Würzburg abseits der Weinberge

Eigentlich bin ich nach Würzburg gefahren, um über wilde Weinberge zu spazieren und fränkische Spezialitäten zu schlemmen. Beides habe ich nicht geschafft, aber der spontane Tagesausflug mit dem Zug war trotzdem oder vielleicht genau deswegen ein perfekter Start für den Sommer mit 9-Euro-Ticket. 

Ausflug | Zugreise | Franken | Flanieren | Hinterhof | Ritterburg | Weitblick | Sommerregen 

Hast du Feedback, Ideen oder Fragen?